EU Niedersachen
Zurück zum Projektatlas

Ad-Hoc Vernetzung zur Gefahrenerkennung und -abwehr

Projektträger:
neusta infomantis GmbH
Förderbereich:
Innovation
Fonds:
EFRE

Entwicklung von Hardware, Kommunikations-Protokollen und Software zum Aufbau teil-autonomer, intelligenter Ad-Hoc Netzwerke zur Gefahrenabwehr.

Förderzeitraum:
10. Februar 2017 -
30. April 2019
Fördermittel:
562.945 €
förderfähige Gesamtausgaben
40%
der EU aus dem Fonds EFRE
Region:
Weser-Ems
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Osnabrück
Projektstandort:
Osnabrück
Projektstandort:

Weitere Projekte aus dem Förderprogramm:

Innovation in Betrieben: Zuschüsse für Einzel-, Verbund- und Kooperationsvorhaben
EFRE
Region:
Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Hannover
Projektträger:
BitPioneers GmbH
zum Projekt
EFRE
Region:
Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Peine
Projektträger:
Goy & Balke Maschinenbau GmbH
zum Projekt
EFRE
Region:
Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Hannover
Projektträger:
LLS ROWIAK LaserLabSolutions GmbH
zum Projekt
EFRE
Region:
Weser-Ems
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Osnabrück
Projektträger:
Slashwhy GmbH & Co. KG
zum Projekt
EFRE
Region:
Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Braunschweig
Projektträger:
TU Braunschweig
zum Projekt
EFRE
Region:
Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Hannover
Projektträger:
ROWIAK GmbH
zum Projekt
Alle Projekte mit diesem Programm